Über mich



Ich möchte mich einmal kurz vorstellen:

Ich heiße Marie - eigentlich: Marie-Christin :), bin 28 Jahre alt, Ehefrau und Mama von zwei Kindern. 

Während meiner ersten Elternzeit (vor ca. 4 Jahren) habe ich nach einem Hobby gesucht, dass mir die Zeit vertreibt, wenn der kleine Nachwuchs schläft. Vor allem sollte es nichts sinnloses sein ;) 
So bin ich beim Stöbern durch die Bücherlandschaft im Online-Shop auf ein Nähbuch über Taschen gestolpert, habe es gekauft und einfach ausprobiert. Und irgendwie bin ich dabei geblieben... 

Das Nähen (eigentlich die Grundlagen) habe ich von meiner lieben Mama bereits als Kind gelernt. Für mehr als "mal einen Knopf annähen" habe ich es bis dahin gar nicht genutzt. Als ich mit meinen ersten Taschen begonnen habe, hatte ich noch eine Nähmaschine meiner Oma im Schrank, die dort schon einige Jahre versauerte ;)

Da mir das Nähen aber immer mehr Spaß machte und ich mehr ausprobieren wollte, gönnte ich mir ein neues Maschinchen - seit Dezember 2013 nähe ich auf einer W6 N5000. Unterdessen darf ich auch eine Overlock (W6 N 454D) mein eignen nennen. 

Da ich nun nach meiner zweiten Elternzeit wieder zur arbeitenden Bevölkerung gehöre, bleibt leider nicht ganz so viel Zeit für das schöne Hobby. 
Dennoch versuche ich mehr oder weniger regelmäßig über die genähten Sachen zu bloggen, denn es macht so wahnsinnig Spaß mit eigenen Händen Dinge des alltäglichen Lebens zu erschaffen...   

Dieser Blog ist für mich ein kleines Nähtagebuch, in dem ich gern alles festhalte, was bisher entstanden ist.  

Natürlich zeige ich auch immer gern woher die Stoffe, Schnitte und Werkzeuge stammen...   

Über Ideen, neue Tipps, Tricks, Fragen oder einfach ein Feedback freue ich mich immer sehr und hoffe, dass euch die Seite gefällt und sie im Laufe der Zeit gefüllt sein wird mit meinen Nähkreationen, Ideen und sonstigen wissenswerten Dingen ;)  

Ganz liebe Grüße 

Marie 




vom